Forschung und Vernetzung
a

30. April

Foto: Cat Tuong Nguyen

Foto: Cat Tuong Nguyen

Foto: Cat Tuong Nguyen

Foto: artasfoundation

Es ist das erste Projekt von artasfoundation in Tiflis, Georgien, im Juni 2011. Ziel ist es, Kontakte mit Kunstschaffenden und humanitären Organisationen zu knüpfen und das Land kennenzulernen. Die Ausstellung 30. April des Schweizer Künstlers Cat Tuong Nguyen bringt verschiedene Akteur*innen zusammen und gibt Anlass für weiterführende Gespräche.

Cat Tuong Nguyen versammelt persönliche Dokumente, Familienfotos, amtliche Urkunden und eigene fotografische Arbeiten. In ihrer Verbindung lassen sie die Geschichte seiner Familie, von der Flucht aus dem Krieg in Vietnam zum Leben in der fremden Schweiz, erahnen. Die Arbeit ist dem verstorbenen Bruder des Künstlers gewidmet, das Datum im Titel erinnert an ihn.

Die Ausstellung, in einem Haus an der Betlemi Treppe in der Altstadt von Tiflis, wird am 8. Juni 2011 vom Schweizer Botschafter Günther Bächler eröffnet.

Einladung
Video

Ort und Jahr
Tiflis, 2011

Künstler
Cat Tuong Nguyen

Projektleitung
Dagmar Reichert (artasfoundation)

Partnerorganisation
Art-pension Murtazi (Angela Shvelidze)