Teacher's Studio

Hintergrund Sklad

SKLAD ("Depot") ist ein unabhängiger, nicht-kommerzieller Kunst- und Kulturraum in Suchum/i *Abchasien. Er entstand im Herbst 2015, als  die Kuratorinnen Asida Butba und Tanya Ergunova, die zuvor am Projekt "Curator's Initiative" teilgenommen hatten, zusammen mit Kunstschaffenden in einem ehemaligen Kulissendepot im Zentrum der Stadt einen Ausstellungsraum einrichteten. In der Folge sicherte artasfoundation mit teilweiser Unterstützung des Schweizer Aussendepartements (EDA) die laufende Finanzierung und trug mit Ausstellungen, Workshops und Vorträgen zum Programm des SKLAD bei. Ziel von artasfoundation war es, mit einem Raum für künstlerische Interventionen, Debatten, Screenings und Workshops den kulturellen und zivilgesellschaftlichen Dialog und Austausch zu fördern.

Inzwischen haben sich die Betreiber_innen des Kunstraumes in einer Organisation, dem Fund Aamta, zusammengeschlossen und bieten neben der Kooperation mit internationalen Künstlern_innen auch einheimischen Künstler_innen eine Plattform. Regelmässig finden Filmvorführungen und Diskussionsveranstaltungen statt. Insgesamt möchte das vom SKLAD organisierte Programm nach eigenen Worten "einen Rahmen für kulturelles und künstlerisches Schaffen bieten und den Dialog darüber fördern. Es möchte zu gesellschaftlichen Debatten sowie zur Entwicklung der Kunstszene in Abchasien beitragen, das Bewusstsein für die Region schärfen und den internationalen Austausch fördern."

Seit 2017 führt SKLAD auch ein Residency-Programm, für das sich internationale Künstler_innen, Kurator_innen und Forscher_innen bewerben können.

 

 

Kontakt:

SKLAD, Ul. Lakoba 31, 1386 Sukhum/i, Georgia

Website

Facebook

E-Mail

 

* artasfoundation betont, dass die Nutzung von Bezeichnungen und Namen, besonders im Hinblick auf die Konfliktregionen, nicht als Anerkennung oder Nichtanerkennung durch die Stiftung ausgelegt werden sollen. Sie haben in diesem Zusammenhang keinerlei politische Konnotationen.

Wir danken für die finanzielle Unterstützung:

 

Abteilung Menschliche Sicherheit des EDA

www.eda.admin.ch