Partnerorganisationen

Aamta foundation
Die Aamta foundation steht hinter dem SKLAD, einem Kulturzentrum im Zentrum von Suchum/i, welches zeitgenössische Kunst fördert und zahlreiche kulturelle Anlässe wie Filmvorführungen, Vorlesungen, Workshops etc. organisiert. Ziel von Aamta ist es, internationale Kontakte zu knüpfen, die lokale Gemeinschaft einzubinden und lokale Kunstschaffende zu unterstützen.
Sklad auf facebook

Artlink

Das Büro für Kulturkooperation, artlink, ist die schweizerische Fachstelle für Kunst und Kultur aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. Sie dokumentiert, fördert und vernetzt professionelle Kulturschaffende aus diesen Regionen der Welt, welche in der Schweiz aktiv sind, und unterstützt die interkulturelle Zusammenarbeit.

www.artlink.ch


Centre for Humanitarian Dialogue

Das Centre for Humanitarian Dialogue (HD Centre) ist eine unabhängige Mediationsorganisation mit Hauptsitz in Genf. Sie hat das Ziel die weltweiten Antworten auf bewaffnete Konflikte zu verbessern.

www.hdcentre.org

Center for Security Studies (CSS)
Das Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich ist ein Kompetenzzentrum für schweizerische und internationale Sicherheitspolitik. Es bietet sicherheitspolitische Expertise in Forschung, Lehre und Beratung und betreibt das 
International Relations and Security Network (ISN).
http://www.css.ethz.ch

Culture and Management Lab Tbilisi

Das Culture and Management Lab ist eine Organisation mit Sitz in Tbilisi (Georgien), die Projekte in den Bereichen Kunst, Projektmanagement, Bildung und Beratung organisiert.

http://m.facebook.com/cumalab

Danish Refugee Council

Das DRC ist eine gemeinnützige, humanitäre NGO, die in dreissig verschiedenen Ländern von Konflikten betroffene Menschen unterstützt.

www.drc.dk


DEZA, Schweiz

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit ist die Agentur für internationale Zusammenarbeit im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten.
Sie ist zuständig für die Gesamtkoordination der Entwicklungs- und Ostzusammenarbeit sowie für die humanitäre Hilfe der Schweiz.

www.deza.admin.ch

 

EDA, Schweiz

Ist das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten der Schweiz.

www.eda.admin.ch

IDP Women's Union of Tskaltubo

Die IDP Women's Union of Tskaltubo eine nichtstaatliche Non-profit Organisation in der Provinz Imereti in Georgien. Die Women’s Union wurde von Lali Grigolava gegründet und unterstützt Familien, die während dem Sezessionskrieg aus Abchasien geflohen sind und seitdem in der Stadt Tskaltubo leben.

Lali Grigolava, l.grigolava@mail.ru


IKRK

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz leistet weltweit humanitäre Hilfe für Menschen, die von bewaffneten Konflikten betroffen sind und fördert Gesetzgebungen zu ihrem Schutz. Es ist eine neutrale Organisation mit Hauptsitz in Genf.

www.icrc.org

KOFF
Das Schweizer Kompetenzzentrum für Friedensförderung (KOFF) ist eine Plattform für Dialog, Austausch und Vermittlung für friedensfördernde Organisationen.
http://koff.swisspeace.ch/
 

norient

Der Verein norient – Independent Network for Local and Global Soundscapes – arbeitet als umfassende Vermittlungsplattform an den Schnittstellen von Musik und Gesellschaft. Er vernetzt Musikinteressierte in Asien, Afrika, Lateinamerika, Europa und Nordamerika.

http://norient.com

Ochamchyra Youth House

Das Ochamchyra Youth House ist eine nichtstaatliche Organisation in der Stadt Ochamchyra an der Schwarzmeerküste, die Bildungsangebote und kulturelle Aktivitäten für Kinder und Jugendliche organisiert.

Selma Zantarya, oyh@mail.ru


pre-art

Ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung zeitgenössischen Musikschaffes. Er initiiert eigene Projekte – unter anderem den Aufbau von Ensembles, Kompositions[-]wettbewerbe, Tourneen und Meisterkurse und ist in der Schweiz, sowie im Balkan und im Kaukasus tätig.

www.pre-art.ch

 

Pro Helvetia

fördert im Auftrag der Schweizerischen Eidgenossenschaft das künstlerische Schaffen, setzt sich für Kulturvermittlung ein und pflegt den kulturellen Austausch im In- und mit dem Ausland.

www.prohelvetia.ch


Society Biliki

Society Biliki ist eine nichtstaatliche Non-profit Organisation. Biliki wurde 1997 in Gori, einer Stadt in der Provinz Shida Kartli, gegründet und arbeitet seitdem mit Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen oder mit einem Flüchtlingshintergrund.

www.biliki.ge/?l=eng

swisspeace
Die Schweizerische Friedensstiftung swisspeace ist ein unabhängiges, praxisorientiertes Institut der Friedensforschung und -förderung mit Sitz in Bern. Ziel ihrer Tätigkeiten ist die friedliche und nachhaltige Beilegung von bewaffneten Konflikten weltweit.
http://www.swisspeace.ch/

Zürcher Hochschule der Künste
Die Zürcher Hochschule der Künste (Schweiz) gehört zu den grössten Kunsthochschulen Europas. Ihr vielfältiges Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

www.zhdk.ch