Barbara Ellenberger

Intendantin TAK, Theater Liechtenstein 2007-15, Miller’s Theater Zürich 2015-18. Dozentin, Coach, Organisationsentwicklung.

Barbara Ellenberger, geboren 1964, studierte Theaterwissenschaften an der Schauspielakademie Zürich und arbeitete in der Folge als Dramaturgin und Regisseurin für zahlreiche unabhängige Theaterproduktionen. Sie erhielt Lehraufträge an der Hochschule für Gestaltung, Zürich und an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich. Zwischen 1996 und 2000 war sie am Schauspielhaus Zürich als Dramaturgin und Theaterpädagogin tätig und entwickelte dort ein neues theaterpädagogisches Konzept. Von 2001 bis 2006 arbeitete sie als Chefdramaturgin am Stadttheater Hildesheim, wo sie auch die Abteilung «Junges Theater» gründete und an der Entwicklung des sogenannten «Hildesheimer Modells» für enge Kooperationen zwischen Theater, Universität und anderen Kulturinstitutionen beteiligt war. Von 2006 bis 2015 war sie Intendantin des TAK Theaters Liechtenstein und von Juli 2015 bis März 2019 war sie die künstlerische Leiterin des Miller's in Zürich.